Stacks Image 7733
Stacks Image 917
Foto: Nobbe
Ein junger Ausnahmegeiger erobert Weilburg

Weilburger Tageblatt | Juli 2015

WEILBURGER SCHLOSSKONZERTE
Der 23-jährige Geigenvirtuose Roman Kim gibt mit Paganini sein Debüt in der Schlosskirche


WEILBURG
Kurzfristig als Vertretung für den erkrankten Nemanja Radulovic eingesprungen, hat der junge Geiger Roman Kim das Weilburger Publikum bei seinem Schlosskonzerte-Debüt für sich gewonnen.


Selbst bei bester Planung lässt sich manches nicht ausschließen: Nemanja Radulovic, der angekündigte Geiger für das Freiluftkonzert am Samstagabend, musste wegen Krankheit absagen. Außerdem mussten die Organisatoren um Intendant Stephan Schreckenberger wegen der Hitze und einer Unwetterwarnung umdisponieren und das Konzert in die Schlosskirche verlegen.
Die Geschäftsführerin der Weilburger Schlosskonzerte, Miriam Kunz, war glücklich, dass in der Kürze der Zeit noch ein adäquater Ersatz gefunden werden konnte: Der junge Ausnahmegeiger Roman Kim (23) ist Student der Kölner Musikhochschule. Er spielte zusammen mit der in Weilburg gern gehörten Staatskapelle Halle das Programm "Paganini - der Teufelsgeiger".

Man kann es gar nicht glauben, dass Niccolò Paganini (1782-1840) als Autodidakt sich zu dem bewundertsten Geigenvirtuosen seiner Zeit entwickelt hat. "Ein Vampir mit der Geige" nannte ihn Heinrich Heine. Ein Zeugnis seiner Zeit ist das Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 op 6 in D-Dur, bei dem Roman Kim seinen Ruf als Geigenvirtuose der jüngeren Generation mit allen technischen und gestalterischen Mitteln zeigte. Das Publikum war hingerissen von seinem fesselnden Spiel. Die Begeisterung kannte keine Grenzen. Und mit stehenden Ovationen wurde das junge Talent dann auch dankbar vom Weilburger Publikum verabschiedet. […]
Stacks Image 6226
Helikon Artists

Contact:

T + 49 211 16 35 46 48
M + 49 176 64 21 44 31
info@helikon-artists.com
www.helikon-artists.com

Hüttenstrasse 140
D-40227 Düsseldorf



© Helikon Artists

Fotos:
Ira Weinrauch
Shane Shu
Susanne Diesner